Mickys turbulente Weihnachtszeit

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Donald Duck34 am So Dez 04 2016, 18:42

Anlässlich der Weihnachtszeit erstelle ich mal einen Thread zum Film "Mickys turbulente Weihnachtszeit".
Der Film wurde 2004 produziert und ist ein Animationsfilm. Die Länge des Films beträgt 68 min. Es dreht sich um einen Film mit fünf Geschichten, die sich um die letzten Weihnachtsfeste der Entenhausener drehen.
Ich finde den Film ganz gut. Erstaunlich, dass man schon 2004 so gut Filme animieren konnte.
avatar
Donald Duck34
Bürgermeister

Männlich Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 25.09.16

http://entenhausen-club.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Topolino am So Dez 04 2016, 22:25

Ja, den Film mag ich größtenteils auch. Weißt du, wann er dieses Jahr im Fernsehen kommt?
avatar
Topolino
Kommissar

Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 26.09.16

http://topolinia-paperopoli.blogspot.de

Nach oben Nach unten

Re: Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Donald Duck34 am Mo Dez 05 2016, 15:45

Ne, ich habe ihn aber auf DVD!
avatar
Donald Duck34
Bürgermeister

Männlich Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 25.09.16

http://entenhausen-club.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Flintheart Glomgold am Mo Dez 05 2016, 16:06

Kann jemand mal ein Viedeo davon hier posten?
avatar
Flintheart Glomgold
Bürgermeister

Männlich Anzahl der Beiträge : 98
Anmeldedatum : 26.09.16

http://entenhausen-club.forumieren.com/, https://hinter-den-kuli

Nach oben Nach unten

Re: Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Topolino am Mo Dez 05 2016, 21:23

Am schönsten von den Kurzfilmen finde ich Donald's Gift. Eine schöne Geschichte mit Botschaft und viel Humor.

Im Wesentlichen stören mich jedoch zwei Dinge:
a) Die deutschen Stimmen sind bis auf Dagobert, der passend synchronisiert wurde, einfach nur mies. Donalds Stimme klingt zwar zum Totlachen, aber sowas mag ich nicht.
b) Dagobert verhält sich vor allem in Christmas: Impossible ganz anders als in den Comics: Er lebt in einer Villa, dort steht ein 30 Meter hoher Weihnachtsbaum, TTT schlafen in dem Riesen-Bett aus Die Geschichte von Onkel Dagoberts Bett, welches Dagobert im Comic jedoch entsorgt hat; und zu allem Überfluss behauptet Dagobert auch noch, er sei selbst egoistisch und Geld sei nicht das, worauf es ankommt. Das ist einfach nicht der Dagobert, den ich kenne. Wobei sich die anderen Figuren auch schrecklich verhalten: Ein brutaler Junge, ein höchst griesgrämiger Mann, ein Gewalt anwendender Wachtmann, ein Spendensammler, der unseriöse Mittel wie Erpressung anwendet, ein Busfahrer, der im Tiefschnee viel zu schnell rast, Tick, Trick und Track, in denen man nicht den Pfadfinder erkennen kann und schließlich Donald, mürrischer und "dümmer" als je zuvor.
avatar
Topolino
Kommissar

Männlich Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 26.09.16

http://topolinia-paperopoli.blogspot.de

Nach oben Nach unten

Re: Mickys turbulente Weihnachtszeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten